Kurtz Ersa ist ein Zuliefer- und Technologiekonzern mit einer fast 250-jährigen Tradition. Daher fühlen

wir uns besonders verpflichtet, unsere Strategie auf ein langfristiges, gesundes und nachhaltiges Wachstum auszurichten.

Wir sind in drei Geschäftsfelder diversifiziert - Electronics Production Equipment, Moulding Machines und Metal Components.

Als Technologieführer mit 14 Standorten im In- und Ausland setzen wir immer wieder neue Maßstäbe, um die Produktivität unserer Kunden zu verbessern.

Die sich zunehmend schneller verändernden globalen Rahmenbedingungen setzen bei uns eine hohe

Veränderungsbereitschaft und das stetige Suchen nach dem Optimum von Qualität, Kosten und Lieferservice voraus.



kurtz ersa Konzern

Der kurtz ersa Konzern ist ein Traditionsunternehmen in Familienbesitz. 1779 als Hammerschmiede gegründet, hat sich das Unternehmen zu einem international agierenden Mischkonzern entwickelt.

Das Produkt- und Leistungsspektrum umfasst die Business Segmente Electronics Production Equipment, Metal Components und Moulding Machines. kurtz ersa ist dort tätig, wo in den wesentlichen Wertschöpfungsketten im Drittvergleich Topleistungen erbracht werden können. Daher ist kurtz ersa in vielen Bereichen Technologie- bzw. Weltmarktführer.



 

Metal Components
kurtz ersa ist ein leistungsfähiger Zulieferer für einbaufertige Teile, Baugruppen oder komplette Systeme.
Das Business Segment Metal Components bietet Komponenten aus Guss und Feinblech in der optimalen Werkstoffspezifikation an. Spanende Bearbeitung rundet das Portfolio ab und ist damit Systemlieferant rund um den Werkstoff Metall.
Moulding Machines
kurtz ersa ist technologisch führender Hersteller von Maschinen zur Verarbeitung von Partikelschaumstoffen wie EPS oder EPP. kurtz ersa liefert Vorschäumer, Formteilautomaten, Blockformen, Schneidanlagen und Gesamtlösungen.
Eine feste Größe in der Gießereiindustrie sind Schwerkraft- und Niederdruckgießmaschinen, Entgratpressen und Gesamtanlagen von kurtz ersa.